Zimmer

Blick in ein dreier Zimmer. Links ein Doppelstockbett, dahinter Schrank und Fenster. Rechts am Fenster ein Einzelbett, davor ein Schrank.
Doppelstockbett aus glattem Holz mit kleiner Treppe. Rechts daneben ein Schrank.
Einzelzimmer mit gemachtem Bett, einer Ablage mit Handtüchern, einem Hocker, Fenster. Im Vordergrund links ein Waschbecken, rechts ein Regal.
Einzelzimmer mit gemachtem Bett. Darauf zwei Handtücher. Daneben ein kleiner Tisch mit Stuhl.
Drei Türen nebeneinander, die zu Toiletten und Duschen führen.
Im Zimmer sind ein Etagenbett und ein einzelstehendes Bett. Die Betten sind gemacht. Links an der Wand ein Waschbecken mit Spiegel und daneben ein Schrank aus Holz mit teilweise offenen Fächern und Fächern mit Türen.
Blicl in ein 3-Bettzimmer mit links einem Etagenbett. Leiter steht am Hochbett an. Rechts hinter dem Schrank ein einzelstehendes Bett. Blick weiter aus dem Fenster auf einen grünen Baum.
Blick vom privaten Bad mit Toilette ins Zimmer. Im Zimmer befindet sich ein Bett. Das ist bezogen und Handtücher liegen als Rolle drauf.
Helles Zimmer mit zwei einzelstehenden gemachten Betten rechts undlinks an der Wand. Ein heller Holzschrank mit zwei Türen in der linke Ecke des Zimmers. Ein Tisch mit Stuhl in der vorderen rechte Ecke des Bildes zu sehen.
Zimmeransicht mit Blick auf ein Waschbecken mit Spiegel hinter der Zimmertür. Rechts von der Zimmertür ein Etagenbett und links vom Waschbecken ein Hozschrank mit offenen und verschließbaren Fächern. Ein kleiner Tisch mit zwei Hockern davor.
Zwei bezogene einzelstehende Betten im Zimmer. Ein Fenster mit Blick auf eine grüne Baumkrone. In der hinteren linke Ecke sieht man die Tür zum privaten Bad im Zimmer.
Blick in ein Badezimmer mit Toilette, Waschbecken und Spiegel und Duschkabine im Dachgeschoss mit einem Fenster in der Dachschräge. Blick raus in eine grüne Baumkrone.
Mehrbettzimmer im Dachgeschoss mit Dachschräge und Fenster in der Dachschräge. Zu sehen sind drei gemachte Betten und ein kleiner Tisch mit zwei Stühlen in der MItte des Zimmers.

Wir verfügen über 86 Betten in 35 Zimmern, die auf zwei Häuser aufgeteilt sind. Die Zimmer sind eher klein und einfach ausgestattet, dafür aber sauber und funktionell.

Es gibt vier Einbettzimmer, 13 Zweibettzimmer, 16 Dreibettzimmer und zwei Vierbettzimmer. Viele Zimmer sind mit Etagenbetten ausgestattet. Neben den vier Einbettzimmern können auch weitere Zimmer zur Einzelnutzung belegt werden.

Acht Zimmer verfügen über private Dusche/WC. Allen übrigen Zimmern stehen ausreichend Sanitärräume zur gemeinschaftlichen Nutzung in Zimmernähe zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um einzeln verschließbare Duschen, also keine „Großraumduschen“ wie häufig im Schwimmbad o. Ä. Bis auf wenige Zimmer verfügen alle Zimmer über Waschbecken -für die “kleine Wäsche”.

Eine detaillierte Beschreibung der Zimmer findet ihr hier.

Bettwäsche und Handtücher sind im Preis für unsere Individualgäste enthalten, die Betten müssen aber selbst bezogen werden. In den Preisen für unsere Gruppengäste (ab neun Personen) sind Bettwäsche und Handtücher nicht inklusive. Es besteht die Möglichkeit, Bettwäsche für eine Leihgebühr von 5,00 Euro/Set und/oder Handtücher für eine Leihgebühr von 1,50Euro/Stück auszuleihen. Bei Wunsch beziehen wir die Betten für unsere Gruppengäste für 3,00Euro/Bett.

Die Zimmer können am Anreisetag ab 14.00 Uhr bezogen werden. Am Abreisetag bitten wir euch, die Zimmer bis 09.30 Uhr zu verlassen.

Räume

Großer, im Kreis bestuhlter Tagungsraum mit Blick in den Garten.
Großer, im Kreis bestuhlter Tagungsraum. Links eine Leinwand, hinten zwei Flipcharts.
Tagungsraum im Dachgeschoß.
Seminarraum im Dachgeschoss im Nebengebäude. Fenster in der Dachschräge. Tische und Stühle für die Seminarabeit aufgestellt. Pinnwand und Flipchart stehen bereit.
Kleiner Seminarraum mit langem bestuhlem Tisch.
Stuhlkreis im Seminarraum Erggeschoss aufgestellt. Pinnwand an der Wand. Flipchart in der Ecke. Blick nach draußen in den grünen Außenbereich.
Kleine Sitzecke mit zwei Sesseln und einem Sofa vor Fensterfront.
Blick von oben auf die Jurte auf dem Grundstück zwischen den Bäumen. Jurte ist in grüne Schutzfolie eingepackt. Mittig in der Decke der Jurte ist ein Plexiglaskuppelfenster eingebaut.
Eingangsbereich der Jurte mit Bänken und Schuhablage und Garderobenhaken.
Jurte im Garten als Seminarraum hergerichtet. Oben ein helles Oberlicht.
Jurte im Garten als Seminarraum hergerichtet. Oben ein helles Oberlicht.
Kuppelfenster der Jurte von innen unten nach oben draußen fotografiert. Blick in den blauen Himmel und in die grünen Bäume.
Aufenthaltsraum mit Tischkicker und Sitzecke.

Das Naturfreundehaus verfügt über mehrere Räume unterschiedlicher Größe, die den Gästen als Tagungs-, Seminar- oder Aufenthaltsraum zur Verfügung stehen. Bei der Buchung von Klassenfahrten oder Seminaren ist die Nutzung eines Raumes im Preis enthalten.

Unsere Tagungsräume:

  • Seminarraum im Erdgeschoss des Haupthauses (Saal) 85m²
  • Seminarraum im Dachgeschoss des Nebenhauses 45 m²
  • Seminarraum im Erdgeschoss des Nebenhauses 28m²
  • Seminarraum im Dachgeschoss des Haupthauses 40 m² (mit Dachschrägen)
  • Jurte (auf dem Außengelände) 50 m²

Die Räume bieten alles, was Ihr zum guten Arbeiten benötigt: Flip-Chart, Pinwand, WLAN/LAN-Dose. Moderationsmaterial bekommt Ihr von uns. Auf Wunsch können Beamer und Laptop ausgeliehen werden.

Eine genaue Beschreibung der Räume findet ihr hier.

Der Speisesaal mit 55 Plätzen kann nach dem Abendessen von allen Gästen zum gemütlichen Beisammensein genutzt werden.

In einem weiteren Raum (20 m²) im Souterrain des Haupthauses befindet sich ein ‚Kicker‘. Dieser Raum steht mit ein paar Sofas allen Hausgästen für Spiel und Spaß jederzeit offen.